Vita

1985 staatlich anerkannte Physiotherapeutin
(Fortbildungen PNF, Brügger, Chiropraktik, McKenzie, MTT, …)
1990 Gründung der eigenen Praxis für Physiotherapie
2008 Ausbildung LNB-Schmerztherapeutin
2009 Heilpraktikerin für Physiotherapie
2009 LNB-Qualitätsprüfung
2011 Ausbildung LNB-Motion
2011 Ausbildung LNB-Gesundheitsberater
2012 2. LNB-Qualitätsprüfung
2013 Themenlehrgang – SchmerzfreiWoche

 

Mehr:
Seit 1985 arbeite ich als staatlich anerkannte Physiotherapeutin. Schon während meiner Ausbildung litt ich unter Migräne.
1988 diagnostizierte man mir eine Spondylolysthesis ( Gleitwirbel) in Höhe L5/S1
2005 Diagnose Fibromyalgie: Es folgten diverse Operationen, eine viel Zahl an Spritzen und Medikamenten die meine Schmerzen jedoch nicht reduzieren konnten, im Gegenteil! Auch die Physiotherapie brachte mich nicht weiter! Trainierte ich in meinem Kraftraum, verstärkten sich die Symptome zusehends.
2008 konnte ich nur mit Hilfe von Schmerzmitteln meine Arbeit verrichten. Novalgin, Katadolom, Valoron, Amitryptiln waren an der Tagesordnung. Zu dieser Zeit war ich bereit meine Wirbelsäule versteifen zu lassen, wie mir die Ärzte schon lange angeraten hatten! Doch dann traf ich Roland Liebscher-Bracht und seine Frau Dr. Petra Bracht und ihre revolutionäre Schmerztherapie und Bewegungstherapie halfen mir Schmerzfrei und wieder Fit zu werden! Ich konnte am eigenen Körper erfahren, wie effektiv diese geniale Therapie wirkt und würde mich freuen, wenn ich Sie als Ihre Therapeutin auf dem Weg zur Schmerzfreiheit durch L&B begleiten dürfte !